Selbstanfertigung Baumwollstoff - Gesichtsmaske

Selbstanfertigung Baumwollstoff - Gesichtsmaske
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Gesichtsmaske „Bandana“, Selbstanfertigung (12er Packung)
Gewebe: 100% Baumwolle
Lieferzeit 3-7 Arbeitstage
Art.Nr.: 200-B10A91-MIX-
9,96 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Wiederverwendbare Baumwollmaske für den Alltag


Unsere Bandana Gesichtsmaske wird in Selbstanfertigung aus einem 50 x 50 cm großen gewebten Baumwolltuch gefaltet. Entscheidend hierbei ist die Schonung von Ressourcen und die Vorschrift, eine Stoffmaske in öffentlichen Bereichen zu tragen, wie es das Robert-Koch-Institut empfiehlt. Zwölf verschiedene Bandana Tücher bringen auch in schweren Zeiten etwas Farbe in den Alltag.
 

Hygienemasken sind vielerorts Pflicht

Eine Baumwollmaske, die inzwischen auf vielerlei Arten in Selbstanfertigung hergestellt wird, bildet einen Basis-Schutz. Ein gewisser Nutzen ist gegeben, jedoch sind sich Experten einig, dass trotz Gesichtsschutz auf anderen Wegen eine Infektion möglich ist.
Unbedingt erforderlich ist die strikte Einhaltung der Verhaltensregeln in der Öffentlichkeit:

  • Mindestens 1,5 m Mindestabstand zu anderen Personen
  • Husten- und Nies-Etikette
  • Intensive Handhygiene

Ein Mund-Nasen-Schutz ergänzt die Schutzmaßnahmen sinnvoll. Nur wenn alle Punkte beachtet werden, kann sich das Risiko einer Infektion verringern. Um den Zusammenhang zu verdeutlichen, gehen wir anschließend näher auf die Übertragungswege ein.
 

Richtige Handhabung der Alltagsmasken

Zum sicheren Umgang mit den Hygienmasken hat das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte Hinweise herausgegeben. Eine Stoffmaske sollte aus dicht gewebtem Stoff bestehen. Beim Umgang müssen sämtliche Hygiene-Regeln beachtet werden.
Die Maske muss an ihren Rändern möglichst dicht anliegen sowie Mund und Nase komplett bedecken. Falls die Maske durch längeres Tragen durchfeuchtet, muss sie ausgetauscht werden: Daher bieten wir unsere Markenqualität Bandanas im praktischen Zwölferpack.

Achtung: Bartwuchs mindert die Abdichtung der Maskenränder. Bartträger sollten darauf achten, dass Maske den Bart komplett bedeckt. Zusätzlich sollte die Bartpflege intensiviert werden.
Benutzte Mehrwegmasken sollten so schnell wie möglich gewaschen oder bis dahin luftdicht aufbewahrt werden.